Jahresausflug Nördlingen am 29.09.2018

Hallo Reservisten mit Familie,

unser Jahresausflug hat Gestalt angenommen, daher möchte ich Euch informieren was Manfred und ich für diesen Tag zusammengestellt haben.

Damit wir besser planen können (Bus und Abendessen), wäre es schön wenn Ihr mir bis Ende Mai mitteilt, mit wie vielen Personen ihr teilnehmen werdet. Starten werden wir wie immer an der Salzstr.- Ecke Kirchweg mit dem Bus nach Nördlingen. Unseren Bus lenkt wie immer unser Helmi. Vielen Dank an Helmut, das er sich wieder zur Verfügung stellt uns zu fahren.

Was haben wir vor:
Wir beginnen in Nörlingen mit einer Stadtführung, der historische Rundgang führt durch die mittelalterlichen Gassen und Straßen der ehemals Freien Reichsstadt Nördlingen. Wir lernen hier nicht nur ein Teilstück Deutschlands einziger vollständig erhaltener und rundum begehbarer Stadtmauer kennen, sondern auch das Gerberviertel, den Markplatz mit seinen imposanten Gebäuden und vieles mehr. Ab 12.00 Uhr können wir dann selber noch ein wenig die Stadt erkunden. Um 15.00 Uhr werden wir dann nach Giengen fahren und das Steiff Museum besichtigen. Um 17.30 Uhr fahren wir dann nach Woringen wo wir gemeinsam mit dem Abendessen den Tag ausklingen lassen.

Was Kostet die Fahrt:
Die Kosten für Busfahrt und Stadtführung haben wir mit der Veranstaltung von Rondo erwirtschaftet, daher werden wir diese aus der Reservistenkasse übernehmen. Für das Steiff Museum muss jeder selbst aufkommen, Eintritt 6,00 € pro Person.

Zeitplan:
7.30 Uhr Abfahrt Wildpoldsried
10.00 Uhr Ankunft Nördlingen:
10.30 Uhr Stadtführung 1,5 Std. Ende. 12.00 Uhr
12.00-15.00 Uhr Zeit zur freien Verfügung
16.00 Uhr Giengen, 1,5 Std. Steiff Museum
17.30 Uhr Abfahrt nach Woringen
18.30 Uhr Woringen Schwarzer Adler
Ca. 21.00 Uhr Ankunft Wildpoldsried

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen und einen schönen gemeinsamen Tag.

Manfred und Bruno